Creperie  

Crêperie Yechet Mad

„Yechet Mad“ sagt der Bretone, wenn er seinem Gegenüber ein „zum Wohl“ zuprostet. Seit 1977 kümmern wir uns um das Wohl unserer Gäste und versuchen ein klein wenig Bretagne in die Nürnberger Südstadt zu zaubern.

Ob original Crêpes blé noir aus frisch gemahlenem Buchweizenmehl oder süße Crêpes aus Weizenmehl, ob frischer Salat oder knuspriges Baguette, bei uns stammen sämtliche Zutaten für unsere Speisen aus kontrolliert biologischem Anbau.

Doch bekanntermaßen isst das Auge mit. Bilder namhafter fränkischer Künstler oder talentierter Akademiestudenten schmücken unsere Wände und sorgen dafür, dass bestimmt auch jedes Auge satt wird.


„Yechet Mad“
Ihre Anna Meyer